Tibor 2.1: Die Spinnengöttin

Zum Roman:

Tibor gerät in eine Falle der O’gogos. Sie fordern all seine Diamanten oder sie drohen damit, ihn sowie Kerak, Pip und Pop zu töten. Er fügt sich, um das Leben seiner Freunde nicht zu gefährden, doch er will herausfinden, wofür die O’gogos die Diamanten benötigen, denn er weiß, dass die Eingeborenen den Wert der Edelsteine nicht kennen.

Als Kerak nach einem gescheiterten Angriff der Gorillas auf das Dorf der O’gogos von einer riesigen Spinne erzählt, die Feuer speit, mag Tibor seinem Freund nicht so recht glauben. Doch dann sieht er das Ungetüm mit eigenen Augen, das von einer Frau befohlen wird, die die O’gogos ehrfurchtsvoll als die Priesterin der ›Spinnengöttin‹ verehren …

Diese werkgetreue Umsetzung umfasst den Inhalt des ersten Abenteuers der zweiten Serie aus den Piccolo-Großband Comicheften 1-23 von Hansrudi Wäscher.


Leseprobe zu “Die Spinnengöttin”

Die Spinnengöttin
Nick Band 1 (Piccolo-Großband)
Dschungel-Abenteuer

Umfang noch offen – Erscheint November 2020

als Hardcover vorbestellen bei:
Verlag Peter Hopf


Zur Reihe:

“Tibor” erzählt die Geschichte des Millionärs Gary Swanson, der im Dschungel abstürzt. Zusammen mit dem Gorilla Kerak und den kleinen Äffchen Pip und Pop erlebt er in der afrikanischen Wildnis zahlreiche Abenteuer.

Im Anschluss an die Tibor-Piccolo-Serie erschien in 90 weiteren Großbänden im Walter Lehning Verlag von 1964 bis 1965 die zweite Serie in der Reihe Piccolo-Großband.