Nick 2.5: Atomexplosion im Pazifik

Zum Roman:

Vor den Augen von Nick, Xutl und Tom Brucks wird das Sternenschiff aus der geheimen Basis in Nevada entführt. Als es in einer Atomexplosion über dem Pazifik abstürzt, kommen Nick Zweifel, ob das Schiff wirklich zerstört wurde.

Seine Nachforschungen führen ihn nach Ekuador – und zusammen mit dem Widerstandskämpfer Garcia deckt er auf, welche größenwahnsinnigen Pläne der herrschende Diktator Drago verfolgt.

Diese werkgetreue Umsetzung umfasst den Inhalt des fünften Abenteuers aus den Großband-Comicheften 44-55 von Hansrudi Wäscher.


Leseprobe zu “Atomexplosion im Pazifik”

Atomexplosion im Pazifik
Nick Band 5 (Großband)
Retro-SF

Umfang: ca. xxx.000 Zeichen | 196 Buchseiten

6,49 EUR (E-Book) | 29,90 EUR (Hardcover)

als E-Book kaufen bei:
Amazon | Thalia | Weltbild | eBook.de | Hugendubel | Kobo | iBooks | Beam

als Hardcover kaufen bei:
Verlag Peter Hopf


Zur Reihe:

Neben der Piccolo-Comic-Reihe “Nick, der Weltraumfahrer” erschienen von 1959 bis 1963 im Walter Lehning Verlag auch 121 Comic-Großbände. Thomas Newton setzt die Großbände der Science-Fiction-Serie werkgetreu um.