Bob und Ben – Die fliegenden Abenteurer

(Cover Erstauflage)

Zum Roman:

Die unzertrennlichen Freunde Bob und Ben waren Jagdflieger im Koreakrieg und bestreiten zehn Jahre nach Kriegsende ihren Lebensunterhalt als Kunstpiloten. Während einer Flugschau am Grand Canyon kommen sie unverhofft in den Genuss einer gut honorierten, abenteuerlichen Amazonasexpedition.

Im Lehning Verlag erschienen die Bob und Ben-Piccolo-Hefte 1 bis 9 von Februar bis April 1963 in schwarz-weiß. 14 Bob und Ben-Großbände, teilweise zwei- und teilweise vierfarbig, erschienen von April bis November 1963 im Abstand von zwei Wochen.

Diese werkgetreue Umsetzung umfasst den kompletten Inhalt aus den Piccolo-Comicheften 1-9 sowie den Großbänden 1-14 von Hansrudi Wäscher.


Leseprobe zu “Bob und Ben – Die fliegenden Abenteurer”

Bob und Ben – Die fliegenden Abenteurer
Bob und Ben (komplette Serie)
Flieger-Abenteuer
8,49 EUR (E-Book) | 39,90 EUR (Hardcover (Zweitauflage))

Umfang: ca. xxx.000 Zeichen | 340 Buchseiten

als E-Book kaufen bei:
Amazon | Thalia | Weltbild | eBook.de | Hugendubel | Kobo | iBooks | Beam

als Hardcover exklusiv kaufen bei:
Verlag Peter Hopf


Zur Reihe:

Die unzertrennlichen Freunde Bob und Ben waren Jagdflieger im Koreakrieg und bestreiten zehn Jahre nach Kriegsende ihren Lebensunterhalt als Kunstpiloten.Im Lehning Verlag erschienen die Bob und Ben-Piccolo-Hefte 1 bis 9 von Februar bis April 1963 in schwarz-weiß.

14 Bob und Ben-Großbände, teilweise zwei- und teilweise vierfarbig, erschienen von April bis November 1963 im Abstand von zwei Wochen. Thomas Knip setzt die spannende Expedition werkgetreu um.